Der Digitalpakt Schule und seine Folgen: Der Medienentwicklungsplan


Ein aktueller Schwerpunkt von uns ist die Umsetzung des Digitalpakts Schule und als Notwendigkeit daraus die Erstellung von Medienentwicklungsplänen. Hier schauen wir insbesondere auf die kommunale und die schulische Ebene, denn dort müssen die größten praktischen und konkreten Leistungen erbracht werden. Da wir in diesem Arbeitsfeld über ausgeprägte Projekterfahrung verfügen, können wir ein differenziertes Angebot machen:

Wir bieten verschiedene Leistungspakete, passend zu den Herausforderungen Ihrer Kommune:


Alle Pakete sind zur Einreichung für Fördergelder aus dem DigitalPakt Schule hilfreich und nützlich.

Sie reichen von schlanken pädagogisch-technischen Basiskonzepten für einzelne Schulen (Leistungspaket S) bis hin zu individuellen pädagogischen Bildungskonzepten für eine ganze Stadt oder Region (Leistungspakete M und L).

Mit dem Leistungspaket XL schließlich besteht die Möglichkeit noch weiter zu gehen mit dem Ziel einer „Schule der Zukunft“ durch ein individuelles pädagogisches und technisches Konzept, eine umfassende Kosten-Nutzen-Analyse und die Aufstellung zur modularen Umsetzung von digitalen Projekten. Individuell, persönlich, detailliert.

Leistungspakete



Folgende Leistungen der 4 wählbaren MEP-Pakete sind hier beispielhaft aufgeführt:

Baustein
Bausteine
S
Get ready für
Digitalpakt
M
Get ready für
digitales Bildungskonzept
L
Get ready für
digitales
Bildungskonzept und nachhaltige Infrastruktur
XL
Get ready für
Schule der Zukunft
Pädagogik Beschreibung des Kompetenzrahmens
Leitideen auf Schulebene
Schulprogramm/Didaktisches Konzept
Unterrichtsentwicklung/Mediencurriculum
Technik Investitionsbegründung/Budgetierung
Bestandsaufnahme Via Survey
Bestandsaufnahme vor Ort
Individuelle Investitionsplanung
Fortbildungsplanung Basis-Fortbildungskonzept
Fortbildungskonzept via Abfrage
Individual Fortbildungskonzept
Vor-Ort-Schulungen
Bedarfsgerechte Umsetzungsplanung Betriebs- und Service Konzept
Investitions- und Ausstattungsplanung
Finanzierungskonzept
Projektmanagement


Über Bildung haben fast alle eine Meinung, aber nur wenige professionelle Expertise. Wir haben beides.


Wir erstellen nicht nur Medienentwicklungspläne. Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns beruflich mit Bildung, mit unserem Bildungssystem, mit den Produktanbietern und Dienstleistern dafür, mit Bildungsverwaltung und Bildungspolitik. Zusammen mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung mit „der Digitalisierung“ im Bildungsbereich ergibt sich daraus auf fast natürliche Weise unser Leistungsportfolio:

  • Wir erstellen Konzepte für Bildung im digitalen Zeitalter.
  • Grundlage dafür sind fundierte Analysen von der Mikro- bis zur Makroebene, im Rahmen eines Gesamtprojekt oder als Einzelauftrag.
  • Wir setzen unsere Konzepte gemeinsam mit unseren Auftraggebern auch um und machen Neues in der Bildung möglich – hands on.
  • Wir beraten zu neuen Bildungsansätzen, begleiten Veränderungsprozesse, verbinden Pädagogik und Technik, aber auch öffentliches Bildungswesen und private Produzenten und Dienstleister. Und noch mehr …